Der ADFC in Lichtenfels und Umgebung

Die Mitglieder der ADFC-Kreisgruppe »Obermain« versuchen, den Gästen und Einheimischen des Landkreises Lichtenfels in Fragen der fahrrad-orientierten Mobilität behilflich zu sein, unter anderem durch Bereitstellung der Informationen auf dieser Website, durch Pressearbeit und insbesondere durch das Angebot regionaler Radtouren, auch in Zusammenarbeit mit benachbarten Kreisverbänden und anderen Partnern unserer Region.

Wenn Sie sich für geführte Radtouren in der näheren und weiteren Umgebung von Lichtenfels interessieren oder als engagierte/r Radfahrer/in im ADFC aktiv werden wollen, so informieren Sie sich bitte auch auf den Webseiten der anderen ADFC-Kreisverbände in Oberfranken:

Weiterführende Informationen zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club finden Sie auf den Webseiten des Bayerischen Landesverbandes bzw. des Bundesverbandes.

Besuch des ADFC Schwerin am Obermain

Vor zwei Jahren besuchten die Kultur-Initiative Bad Staffelstein und der ADFC Obermain unter anderem auch Schwerin. Hier wurden die Gäste vom dortigen ADFC betreut und heuer kam es dann auch zum Gegenbesuch nach Bad Staffelstein. Kreisgruppensprecher des ADFC Obermain Armin Lieb organisierte für die Radler ein ausgefülltes Wochenprogramm mit Unterstützung von Günter Menhorn, Walter Gutgesell und Herbert Lieb, der mit den Schwerinern eine Stadtführung mit dem Rad in Bamberg unternahm. Auf dem Programm standen weiter die Städte Kronach, Coburg, Seßlach und Lichtenfels, sowie Kloster Banz, Vierzehnheiligen, eine Fahrt durch das Weismainer Tal und zum Veitsberg. Natürlich durfte eine Wanderung zum Staffelberg und ein Besuch in der Obermaintherme nicht fehlen. Außer der schönen Gegend und vielen Sehenswürdigkeiten waren die Gäste von den kullinarischen Köstlichkeiten hier am Obermain sehr begeistert.

Quelle: Obermaintageblatt

Aktuelles

Abschlussveranstaltung 2012

[mehr]

Daten können noch bis 30. November eingegeben werden

[mehr]

„Über sechzig Prozent der Deutschen fahren mehrmals oder regelmäßig im Monat mit dem Fahrrad. Wir wollen wissen, wo vor Ort angepackt werden muss, um die Bedingungen für den Radverkehr noch besser zu machen“, so der Vorstandsvorsitzende des ADFC Landesverband Bayern Armin Falkenhain.

Wie…

[mehr]

Auf alle Produkte der FanBike KG bekommen ADFC-Mitglieder zukünftig 5 % Rabatt. Wer  direkt bei www.fanbike.de bestellt, erhält den Nachlass, wenn er am Ende der Bestellung das Codewort "ADFC Bayern" eingibt.

[mehr]

Für Menschen, die sich für den ADFC und seine Ziele engagieren möchten, gibt es jetzt eine neue Möglichkeit: In der Landesgeschäftsstelle in München bietet der ADFC im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes die Möglichkeit zur Mitarbeit in Vollzeit oder Teilzeit.

Weitere Informationen siehe

http://…

[mehr]

Die Urteile reichen von "sehr gut" bis "mangelhaft"

[mehr]

Die Arbeitssgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK Bayern) schreibt ihre Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit aus. Aufgabe wird sein, in enger Abstimmung mit der AGFK Bayern durch eine erfolgreiche Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit die satzungsgemäßen
Vereinsziele zu verwirklichen.…

[mehr]

Die Fahrradmesse der Messe München International entwickelt sich zu einer der führenden E-Mobility-Plattformen. Unter dem neuen Namen ISPO BIKE beweist die Messe, dass sie am Elektro-Puls der Zeit ist: Erstmals auf einer Fahrradmesse überhaupt werden das Antriebssystem von Brose sowie das…

[mehr]

LV-Bayern-Vorsitzender Falkenheim bei Ansprache

Die Entwicklung der Ortsgruppe Iller-Nord schreitet weiter schnell voran. Nach der Gründung im April 2011 verdoppelte die OG Ihre Mitgliederzahl noch 2011, übernahm im Frühjahr die Projektleitung zur Zertifizierung des Illeradweges und toppte diese…

[mehr]

© ADFC Obermain 2022