Der ADFC in Lichtenfels und Umgebung

Die Mitglieder der ADFC-Kreisgruppe »Obermain« versuchen, den Gästen und Einheimischen des Landkreises Lichtenfels in Fragen der fahrrad-orientierten Mobilität behilflich zu sein, unter anderem durch Bereitstellung der Informationen auf dieser Website, durch Pressearbeit und insbesondere durch das Angebot regionaler Radtouren, auch in Zusammenarbeit mit benachbarten Kreisverbänden und anderen Partnern unserer Region.

Wenn Sie sich für geführte Radtouren in der näheren und weiteren Umgebung von Lichtenfels interessieren oder als engagierte/r Radfahrer/in im ADFC aktiv werden wollen, so informieren Sie sich bitte auch auf den Webseiten der anderen ADFC-Kreisverbände in Oberfranken:

Weiterführende Informationen zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club finden Sie auf den Webseiten des Bayerischen Landesverbandes bzw. des Bundesverbandes.

Besuch des ADFC Schwerin am Obermain

Vor zwei Jahren besuchten die Kultur-Initiative Bad Staffelstein und der ADFC Obermain unter anderem auch Schwerin. Hier wurden die Gäste vom dortigen ADFC betreut und heuer kam es dann auch zum Gegenbesuch nach Bad Staffelstein. Kreisgruppensprecher des ADFC Obermain Armin Lieb organisierte für die Radler ein ausgefülltes Wochenprogramm mit Unterstützung von Günter Menhorn, Walter Gutgesell und Herbert Lieb, der mit den Schwerinern eine Stadtführung mit dem Rad in Bamberg unternahm. Auf dem Programm standen weiter die Städte Kronach, Coburg, Seßlach und Lichtenfels, sowie Kloster Banz, Vierzehnheiligen, eine Fahrt durch das Weismainer Tal und zum Veitsberg. Natürlich durfte eine Wanderung zum Staffelberg und ein Besuch in der Obermaintherme nicht fehlen. Außer der schönen Gegend und vielen Sehenswürdigkeiten waren die Gäste von den kullinarischen Köstlichkeiten hier am Obermain sehr begeistert.

Quelle: Obermaintageblatt

Aktuelles

Presseinformation

Organisierte Fahrradreisen erfreuen sich großer Beliebtheit. Viele Radurlauber vertrauen bei der Planung ihrer Reise auf die Hilfe von Experten. Inspiration und Ideen für das Radreisejahr 2014 finden Interessierte im neuen Katalog „ADFC-Radreisen 2014“ oder unter www.adfc-bayern....

[mehr]

Wohin radelt München?
Forderungen an eine nachhaltige Verkehrspolitik.

Das Programm fasst die wichtigsten Forderungen zur Radverkehrsinfrastruktur, zum ruhenden Radverkehr, zu den politischen Rahmenbedingungen und zur nachhaltigen Finanzierung zusammen, ergänzt um konkrete Vorschläge zu...

[mehr]

Neue ADFC-Kooperationen mit DB Rent und Nextbike

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) wird noch attraktiver: Neue Kooperationen mit dem Fahrradverleihsystem nextbike und der Deutschen Bahn Tochter DB Rent mit ihren Call a Bike-Fahrrädern und Flinkster-Autos sorgen für eine...

[mehr]

Darf Radfahrern ohne Helm, die ohne eigene Schuld einen Unfall erleiden, der Schadenersatz gekürzt werden? Ja, meinte das Oberlandesgericht (OLG) Schleswig und sprach einer Radfahrerin 20 Prozent weniger Schadenersatz zu. Die Begründung für die gegen das Urteil eingereichte Revision ist am 9....

[mehr]

„World Bicycle Relief“ wurde 2005 gegründet. Die Organisation stellt Fahrräder bereit, damit die Menschen in ihrem Leben vorankommen.
In einem Entwicklungsland kann ein zuverlässiges Transportmittel über Leben und Tod entscheiden.  
Fahrräder vervielfachen die Chancen auf Bildung, medizinische...

[mehr]

Pressemitteilung 2                             01.12.2013

(Berlin/Köln) Es ist wieder soweit: „Der Deutsche Fahrradpreis“ lädt zum diesjährigen Fotowettbewerb ein. Unter dem Motto „Leidenschaft Fahrrad“ sind Hobby- und Profi-Fotografen aufgerufen, über die Wettbewerbsplattform www.der-deutsche-fahrra...

[mehr]

ADFC stellt „Verkehrspolitisches Programm“ vor

Datum: 22. November 2013

Im Jahr 2025 erreichen die Menschen ihre Zielorte schnell, kostengünstig, umweltfreundlich und unter komfortablen Bedingungen. Damit diese Vision Realität wird, setzt sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für die...

[mehr]

Dr. Dietmar Habermeier erhielt am Montag,  den 4. November in Erlangen das Bundesverdienstkreuz am Bande vom Bundespräsidenten Joachim Gauck verliehen. Es wurde  durch den  bayerischen Innenminister Joachim Herrmann im Rahmen einer Feierstunde  überreicht.

Er würdigte damit Habermeiers  unermüdlic...

[mehr]

Die Allgäu GmbH ist die Gesellschaft für Entwicklung und Vermarktung von Standort und Tourismus im Allgäu. Für die weitere Entwicklung der Radregion Allgäu suchen wir Sie  zum 01. Januar 2014 als

Projektmanager(in) Geschäftsfeld Rad

 

Die Radregion Allgäu ist ein Angebotsbereich im Allgäu mit...

[mehr]

Landkreis Starnberg erhält Auszeichnung als “Fahrradfreundliche Kommune in Bayern”

17. Oktober 2013

http://www.agfk-bayern.de/wp-content/uploads/2013/10/DSC_2110-500x500.jpg

Innenminister Joachim Herrmann, Schirmherr der AGFK Bayern, verleiht dem Landkreis Starnberg im Rahmen eines Festakts am 17. Oktober die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune in Bayern“. Der...

[mehr]

© ADFC Obermain 2019