Der ADFC in Lichtenfels und Umgebung

Die Mitglieder der ADFC-Kreisgruppe »Obermain« versuchen, den Gästen und Einheimischen des Landkreises Lichtenfels in Fragen der fahrrad-orientierten Mobilität behilflich zu sein, unter anderem durch Bereitstellung der Informationen auf dieser Website, durch Pressearbeit und insbesondere durch das Angebot regionaler Radtouren, auch in Zusammenarbeit mit benachbarten Kreisverbänden und anderen Partnern unserer Region.

Wenn Sie sich für geführte Radtouren in der näheren und weiteren Umgebung von Lichtenfels interessieren oder als engagierte/r Radfahrer/in im ADFC aktiv werden wollen, so informieren Sie sich bitte auch auf den Webseiten der anderen ADFC-Kreisverbände in Oberfranken:

Weiterführende Informationen zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club finden Sie auf den Webseiten des Bayerischen Landesverbandes bzw. des Bundesverbandes.

Besuch des ADFC Schwerin am Obermain

Vor zwei Jahren besuchten die Kultur-Initiative Bad Staffelstein und der ADFC Obermain unter anderem auch Schwerin. Hier wurden die Gäste vom dortigen ADFC betreut und heuer kam es dann auch zum Gegenbesuch nach Bad Staffelstein. Kreisgruppensprecher des ADFC Obermain Armin Lieb organisierte für die Radler ein ausgefülltes Wochenprogramm mit Unterstützung von Günter Menhorn, Walter Gutgesell und Herbert Lieb, der mit den Schwerinern eine Stadtführung mit dem Rad in Bamberg unternahm. Auf dem Programm standen weiter die Städte Kronach, Coburg, Seßlach und Lichtenfels, sowie Kloster Banz, Vierzehnheiligen, eine Fahrt durch das Weismainer Tal und zum Veitsberg. Natürlich durfte eine Wanderung zum Staffelberg und ein Besuch in der Obermaintherme nicht fehlen. Außer der schönen Gegend und vielen Sehenswürdigkeiten waren die Gäste von den kullinarischen Köstlichkeiten hier am Obermain sehr begeistert.

Quelle: Obermaintageblatt

Aktuelles

Am vergangenen Wochenende verstarb Peter Dreisow im Alter von 69 Jahren. Mit ihm verlieren wir einen aktiven Radler, der seine ganze Kraft für die Förderung des Fahrradverkehrs und das Freizeitradeln im ADFC eingesetzt hat. Er verstand es durch seine engagierte und immer sachlich fundierte Arbeit...

[mehr]

Zweite parlamentarische Radtour – Landtagsabgeordnete erfahren Licht und Schatten des Radfahrens in München

Zum zweiten Mal veranstaltete der ADFC Bayern eine parlamentarische Radtour. Nahezu der komplette Landesvorstand radelte zusammen mit Innenminister Herrmann und Landtagsabgeordneten aller...

[mehr]

Unter dem Motto „Fahrradverkehr, Klimaschutz und unausweichliche Konflikte“ fand am 18.6. im Haus des Bayerischen Landkreistages das 9.Mittagsgespräch statt.

Gast war diesmal der Grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Toni Hofreiter, Vorsitzender des Ausschusses Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im...

[mehr]

Regen (di) Der ADFC-Landesverband Bayern richtete sein diesjähriges Tourenleiterseminar im ArberLand aus. Als Seminarort wählte der bekannteste und einflussreichste Rad-Verkehrsclub Deutschlands das Tagungshaus Bayerischer Wald, in dem 25 Teilnehmer aus ganz Bayern an zwei Unterrichts-

tagen für...

[mehr]

„Wir Deutschen sind heute mehr Fahrradnation als die Chinesen“

[mehr]

Auf der Landesversammlung 2013 wurde ein neuer Landesvorstand gewählt. Armin Falkenhein wurde mit großer Zustimmung wieder zum Vorsitzenden gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Regine Wörle (Regensburg), Paul Bickelbacher (München) und Martin Jobst (München) im Amt bestätigt. Neu...

[mehr]

Gast des 6. ADFC Mittagsgesprächs war der Münchner Oberbürgermeister und gleichzeitig Spitzenkandidat der bayerischen SPD bei der bevorstehenden Landtagswahl, Christian Ude. Vor über 50 Gästen aus der Politik, Ministerien, Wirtschaft und Verbänden bekannte sich Ude zunächst dazu, dass er schon in...

[mehr]

Der ADFC Landesverband Bayern hat 10 Kernforderungen an die Landespolitik definiert. Diese sind Basis des politischen Handelns und werden zur Zeit mit den einzelnen Landtagsfraktionen diskutiert. Ebenso waren diese Kernforderungen Grundlage der Podiumsdiskussion des letzten Landesaktivenseminars in...

[mehr]

Die Aktiven des Landesverbandes diskutieren mit Landespolitikern

[mehr]

Immer mehr Menschen steigen auch im Winter aufs Rad. Worauf muss man achten, um sich in der kalten Jahreszeit sicher mit dem Rad fortzubewegen?

[mehr]

© ADFC Obermain 2019